Verschnaufpause

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verschnaufpause
 ⇐ Übergreifendes Regelelement ⇒ 

Verschnaufpause Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Übergreifendes Regelelement Icon Vorlage Platzhalter dunkel 32.png

Eine Verschnaufpause ist eine Handlung, die genutzt werden kann, um Betäubungsschaden zu heilen sowie erschöpften Fokus zu regenerieren. Sie kann nur ein Mal zwischen zwei Ruhephasen angewendet werden.

Verschnaufpause wird beeinflusst…

…unmittelbar durch:

Dickschädel (Zähigkeit-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Die Zustände Benommen, Bewusstlos und Erschöpft werden abgeschwächt)Segen der Mondkraft (Mondzeichen ▪ Diese Gabe halbiert die Dauer von Gift- und Krankheitsverläufen sowie den Ruhebedarf)

Galerie

Verschnaufpause AdrianWolve.jpg
Icon ohne lizenz.png
Verschnaufpause

Bearbeiten / Ansehen
Nutzungsrechte (Hinweis: Nur Bilder mit dem Uhrwerk-Icon Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png gelten als offizielle Bilder.)
Icon zero.png Gemeinfrei
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png Icon sa.png Div. Nutzungsbedingungen
Icon copyright.png Copyright
Icon ohne lizenz.png Lizenzangabe fehlt

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Beim Frühstück verschnaufen?

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 08.08.2014 ):
Übrigens würde ich als Spielleiter Frühstücken nur dann als Verschnaufpause zählen, wenn du komplett bedient wirst und dich wirklich vorrangig ausruhst. ;) Selbst aufmerksames Wachehalten bricht ja eine Verschnaupause explizit ab - in einer Verschnaufpause muss man sich ausruhen und kann nicht nebenher noch allerlei nötiges oder lästiges Zeug erledigen.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex